Fort- und Weiterbildung

Biobanken brauchen qualifiziertes Personal, um eine hohe Probenqualität gewährleisten zu können.

Wir unterstützen Biobanken in der Entwicklung von Weiterbildungsmaßnahmen für Ihre technischen Mitarbeiter.

 

Die Qualität von Biobanken hängt maßgeblich von der Arbeit des technischen Personals ab, welches für Annahme, Prozessierung und Lagerung der Bioproben verantwortlich ist. Unter anderem garantiert das technische Personal durch korrektes Umsetzen von Richtlinien und Verfahrensvorgaben eine gleichbleibende Probenqualität. Weiterbildungsmaßnahmen sind eine wichtige Grundlage um standardisierte Verfahren für die Probenbehandlung zu schaffen. Derzeit sind einheitliche Fortbildungen für technische Mitarbeiter auf nationaler Ebene nicht vorhanden. Aus diesem Grund hat es sich der GBN zum Ziel gesetzt, eine nationale Weiterbildungsplattform für technisches Personal zu etablieren und somit einen wichtigen Beitrag zur Standardisierung der Probenqualität zu leisten.

Ziele des Arbeitspakets:

  • Identifizierung des Weiterbildungsbedarfs des technischen Personals
  • Entwicklung von Online-Weiterbildungskursen für das technische Personal, frei verfügbar für alle Biobanken in DE/EN
  • Training des technischen Personals in jährlich stattfindenden Workshops

63. GMDS-Jahrestagung

"Das Lernende Gesundheitssystem: forschungsbasiert, innovativ, vernetzend."
02. - 06. September 2018, Osnabrück

Hochschule und Universität Osnabrück

Ausgewählte Konferenzthemen:

  • Vernetzte Gesundheitsversorgung und Versorgungskontinuität
  • Forschung für Patientensicherheit
  • Kognitive und Entscheidungsunterstützung
  • Digitale und methodische Kompetenzen für Gesundheitsberufe
  • Strategie, Leadership und IT Governance
  • Modellbildung für Bilder und Signale
  • Methoden des Informationsmanagements für die biomedizinische Forschung
  • Big Data Analysen in der biomedizinischen Forschung
  • Translationsforschung: von der Wissenschaft zur Praxis
  • Evidenz basierte Medizin und Praxis
  • Public Health und Versorgungsepidemiologie
  • Ethik in einer didgitalen Gesundheitswelt

Einreichungsfristen:

  • Langbeiträge 26. Februar 2018
  • Abstracts 9. April 2018

Mehr Informationen folgen in Kürze.

Zur Tagungshomepage

63. GMDS-Jahrestagung

"Das Lernende Gesundheitssystem: forschungsbasiert, innovativ, vernetzend."
02. - 06. September 2018, Osnabrück

Hochschule und Universität Osnabrück

Ausgewählte Konferenzthemen:

  • Vernetzte Gesundheitsversorgung und Versorgungskontinuität
  • Forschung für Patientensicherheit
  • Kognitive und Entscheidungsunterstützung
  • Digitale und methodische Kompetenzen für Gesundheitsberufe
  • Strategie, Leadership und IT Governance
  • Modellbildung für Bilder und Signale
  • Methoden des Informationsmanagements für die biomedizinische Forschung
  • Big Data Analysen in der biomedizinischen Forschung
  • Translationsforschung: von der Wissenschaft zur Praxis
  • Evidenz basierte Medizin und Praxis
  • Public Health und Versorgungsepidemiologie
  • Ethik in einer didgitalen Gesundheitswelt

Einreichungsfristen:

  • Langbeiträge 26. Februar 2018
  • Abstracts 9. April 2018

Mehr Informationen folgen in Kürze.

Zur Tagungshomepage

Haben Sie Fragen?

germanbiobanknode@charite.de

Tel. +49. 30. 450 536 347


Fax +49. 30. 450 753 69 38

BMBF
top
BBMRI-ERIC Directory Europäisches Biobankenverzeichnis GBN Produkte Download Materialien, Vorlagen und Manuals