Stakeholder Engagement

Biobanken brauchen die Bereitschaft vieler Akteure, sich zu engagieren und einzubringen.

Stakeholder Engagement ist ein kritischer Faktor für den Erfolg einer Biobank. Biobanken müssen zwischen den Interessen der Wissenschaftler, Ärzte, Förderer, Probenspender und der Öffentlichkeit vermitteln und alle Perspektiven in ihre Governance integrieren.

Patient Engagement

Die allgemeine Öffentlichkeit und die Biomaterialspender bekommen bisher wenig von der Arbeit der Biobanken mit. Da Biobanken die Unterstützung von Patienten und Probanden brauchen, ist es ratsam, sie proaktiver über die Arbeit der Biobanken zu informieren und die Bedürfnisse von Biomaterialspendern zu berücksichtigen. Basierend auf einer vom German Biobank Node (GBN) durchgeführten Befragung, hat GBN Empfehlungen für die Biobankkommunikation mit Spendern und Infomaterial für die Verwendung in den einzelnen Biobanken entwickelt.

Das Kommunikationstoolkit für die Biobanken besteht aus einer Plakatserie und Flyern, die den Biobanken zur Verfügung gestellt und an lokale Bedürfnisse angepasst werden. Zusätzlich ist geplant, in den nächsten drei Jahren der Förderung eine Patientenwebseite umzusetzen, die zur Bekannheit und zur Akzeptanz von Biobanken beitragen soll.

Haben Sie Fragen?

germanbiobanknode@charite.de

Tel. +49. 30. 450 536 347


Fax +49. 30. 450 753 69 38

BMBF
top
BBMRI-ERIC Directory Europäisches Biobankenverzeichnis GBN Produkte Download Materialien, Vorlagen und Manuals