Web Content Display Web Content Display

Global Biobank Week 2017

Towards Harmony in Biobanking

 

13.- 15. September 2017, Stockholm / Schweden

 

Die Global Biobank Week bietet eine umfassende Plattform für umfangreiche Diskussionen und Zusammenarbeit in allen Aktivitäten rund um das Biobanking und dem Umgang mit Proben und Forschungsdaten. Die erste Global Biobank Week wird von BBMRI-ERIC, ESBB und ISBER gemeinschaftlich organisiert.

 

Registrierung

Ab sofort können Sie sich für die Global Biobank Week in Stockholm anmelden. Bis zum 15.7. gelten die vergünstigten "Early-Bird" Gebühren. Zur Registrierung

 

Programm

Das vorläufige Programm finden Sie hier.

 

Einreichung von Abstracts

Die Einreichung von Abstracts ist bis zum 18. Mai 2017 möglich.

Link zur Abstracteinreichung

 

Das sind die Themen für Präsentationen:

A) Biobanking for Personalised Medicine

B) Biobank metrics for utilization

C) Regulations on Biobanking - local and regional

D) Quality management for Biobanking

E) Digital Pathology meets Biobanking

F) Biobank Utilization & Valuation and PublicTrust

G) Academic-Pharma Collaborations &Partnerships

H) Sustainability in Biobanking

I) Biobank IT and Electronic Health Records(EHRs)

J) Int'l biobank Harmonization, standardizationand globalization

K) Biodonor Rights and Biobanking

L) ClinicalTrials, Biobanking and Precision Medicine

M) BigData and Large Population Research

N) Biobank Catalogues -  Technical Operations

N) Reproducibilityin Research: Quality and Heterogeneity

O) Human/EnvironmentalBiomonitoring and Population-Based Health

P) FFPEutilization in research: BPs

Q) BiobankCatalogues: Metrics and Utility

P)Biobank Networks

Q) Quality/BiospecimenScience

 

 

Offizielle Website Global Biobank Week 2017

 

Language Language

Deutsch English

Asset Publisher Asset Publisher

Veranstaltungen


Global Biobank Week

13.-15.09.2017, Stockholm (SE)


14. Jahrestagung DGKL

11.-14.10.2017, Oldenburg