Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

IT-Konzepte

 

Koordination: Prof. Hans-Ulrich Prokosch (Erlangen)

 

Das Ziel dieses Projektes ist die Erarbeitung eines harmonisierten IT-Konzepts für den Austausch von Daten deutscher Biobanken, sowohl auf nationaler als auch auf europäischer Ebene.

 

  1. Zunächst wird ein Überblick über die Biomaterialbanken in Deutschland sowie deren IT-Strukturen erstellt. Hierbei wird auf dem bereits bestehenden deutschen Biobanken-Register aufgebaut.

 

  1. Anschließend erfolgt eine generelle Konzeptualisierung der potentiellen Datenflüsse, eine Entscheidung für die zu etablierende GBN-IT-Infrastruktur, formale Beschreibungen dieser und alternativer Strukturen, Lastenhefterstellung und erste Schritte in Richtung eines Prototyps. Ziel des zu realisierenden Konzepts ist es, einen größtmöglichen Konsens von allen in diesem Projekt involvierten Biobanken zu erreichen.

 

  1. Parallel zu dem IT-Konzept auf deutscher Ebene, welches auch Datenschutz und Datensicherheit berücksichtigt, wird die Vernetzung auf europäischer Ebene weiter entwickelt. Hier wird ein Konzept entwickelt, welches auch technische Spezifikationen enthält, wie eine rechtskonforme und effiziente Schnittstelle zwischen den deutschen (GBN) und europäischen (BBMRI-ERIC) Infrastrukturen aussehen kann.

 

   

Fotos: Ida Steier

Sprache Sprache

Deutsch English

Asset Publisher Asset Publisher

Veranstaltungen


Global Biobank Week

13.-15.09.2017, Stockholm (SE)


14. Jahrestagung DGKL

11.-14.10.2017, Oldenburg