White Paper „Biobanking in der Medizininformatik-Initiative"

Die Medizininformatik-Initiative hat zum Ziel, Versorgungs- und Forschungsdaten einer standortübergreifenden Nutzung zugänglich zu machen. Der Deutsche Biobankknoten (German Biobank Node) und die Deutsche Biobankallianz (German Biobank Alliance) verfolgen ein vergleichbares Ziel durch die Vernetzung von Biobankstandorten. Damit die Entwicklung unnötiger Parallelstrukturen vermieden werden kann, haben die Biobanken der Deutschen Zentren für Gesundheitsforschung zusammen mit dem Deutschen Biobankknoten (GBN) eine entsprechende Stellungnahme verfasst und dem Nationalen Steuerungsgremium der Medizininformatik-Initiative zur Verfügung gestellt. Diese Stellungnahme können Sie hier nachlesen.

Haben Sie Fragen?

germanbiobanknode@charite.de

Tel. +49. 30. 450 536 347


Fax +49. 30. 450 753 69 38

BMBF
top
BBMRI-ERIC Directory Europäisches Biobankenverzeichnis GBN Produkte Download Materialien, Vorlagen und Manuals